Kanzleien

Die Telefonische Rechtsberatung

Neben der reinen Vermittlung von Rechtsexperten in sämtlichen relevanten Fachgebieten bietet das ServiCon Anwaltsnetz eine - für den Anrufer - kostenfreie telefonische Rechtsberatung in den Kerngebieten Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

Über die kostenfreie Hotline 0800 - 1016372 können sich die Anschlusshäuser melden. Anhand des Standortes sowie des gewünschten Beratungsbereiches werden sie sodann mit dem passenden Rechtsanwalt verbunden, von dem sie eine rechtsverbindliche Auskunft auf ihre Fragen erhalten.

Die telefonische Rechtsberatung ist für den Anrufer kostenfrei. Die Kosten der Beratung trägt die Verbundgruppe. Hierfür können sich sämtliche Anschlusshäuser der Verbundgruppe während der regelmäßigen Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr (außer feiertags) an die Hotline wenden.

Thematisch ist die telefonische Rechtsberatung im ServiCon Anwaltsnetz auf die Kernbereiche Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht ausgerichtet. Hier geht es z.B. um folgende Fragen:

Arbeitsrecht:

  • Welche Fristen gelten für die Kündigung des Arbeitsvertrages?
  • Ist die Befristung eines Arbeitsverhältnisses wirksam?
  • Ab wann gilt die drei Wochen Frist für die Kündigungsschutzklage?
  • Welche Abfindungen sind zu bezahlen?
  • Wann gilt das Kündigungsschutzgesetz?
  • Gilt ab einem bestimmten Alter ein besonderer Kündigungsschutz?
  • Gibt es einen Anspruch auf Teilzeitarbeit?
  • Was ist mit Mutterschutz und Mutterzeit?
  • Wie hoch ist der Urlaubsanspruch?
  • Wann droht dem AN eine Sperrfrist für den Bezug von Arbeitslosengeld?

Wirtschaftsrecht:

  • Welche Rechte stehen dem Käufer bei Mängeln der Kaufsache zu?
  • Welche Gewährleistungsansprüche/Fristen sieht das Gesetz vor?
  • Wann und wie kann ich Kunden wegen Verzuges mahnen?
  • Was ist bei Werbemaßnahmen zu beachten (Erst-Info zum Wettbewerbsrecht)?
  • Welche Rechte stehen dem Verbraucher im Bereich der Fernabsatzgeschäfte zu?
  • Welche Pflichtangaben gelten für Geschäftsbriefe (E-Mail & Co.)?
  • Wie sieht ein rechtssicheres Impressum im Internet aus?
Die telefonische Rechtsberatung beschränkt sich pro Anruf auf eine Dauer von maximal 10 Minuten und setzt voraus, dass der Rechtsanwalt nicht zuvor bestimmte Unterlagen (Arbeitsvertrag, AGB, o.ä.) einsehen muss.
www.servicon.de/Leistungen/Telefonische-Rechtsberatung/Die-Telefonische-Rechtsberatung-E4454.htm