Kanzleien

Das System

Als eingetragene Genossenschaft ist die ServiCon Service & Consult eG dazu berechtigt, ihren Mitgliedern, den Verbundgruppen, individuelle Rechts- und Steuerberatung zukommen zu lassen. Hier sind die ServiCon-Juristen Spezialisten in verbundgruppenspezifischen Fragen. Ihre Beratung aus dem breiten Spektrum des Wirtschaftsrechts wird von den Mitgliedern geschätzt. Dieses sog. Genossenschaftsprivileg umfasst allerdings nicht die Vertretung vor Gericht oder gar die rechtliche Beratung der Anschlusshäuser. Um sowohl den ZGV-Mitgliedern als auch deren Anschlusshäusern eine umfassende außergerichtliche sowie gerichtliche Beratung und Vertretung in allen für den Mittelstand wesentlichen Rechtsgebieten anbieten zu können, wurde ein bundesweites Anwaltsnetzwerk, das ServiCon Anwaltsnetz, aufgebaut.

Seit Anfang 2007 bietet das ServiCon Anwaltsnetz den in den ZGV-Verbundgruppen organisierten Anschlusshäusern aus Handel, Handwerk und Dienstleistung hochqualifizierte Rechtsberatungsleistungen an. Über 30 Verbundgruppen nutzen bereits das mit bundesweit 19 Standorten und über 150 Anwälten flächendeckend aufgestellte Netzwerk von mittelständischen Kanzleien für sich und ihre Anschlusshäuser.

Bei den von der ServiCon ausgewählten und im Hinblick auf deren Qualifikation geprüften Kooperationspartnern des Anwaltsnetzes handelt es sich ausschließlich um hochqualifizierte Anwaltskanzleien, die neben der Expertise in allen wesentlichen Rechtsgebieten bereits über langjährige Erfahrungen in der Beratung von Handel, Handwerk und Dienstleistung verfügen.

Das ServiCon Anwaltsnetz bietet zwei Leistungen:

  • Die (reine) Vermittlung von Rechtsexperten
  • Die Telefonische Rechtsberatung im Arbeits- und Wirtschaftsrecht
www.servicon.de/System/Das-System-E4452.htm